FIRMENPHILOSOPHIE

 

 

 

Die Odenwald Quelle steht als Familienunternehmen für Regionalität, Familiarität und Nachhaltigkeit. Werte, die als Hersteller von mineralwasserbasierenden Erfrischungsgetränken von großer Bedeutung sind.

Im Mittelpunkt des regionalen Vollsortimenters steht dabei die Qualität in allen Unternehmensbereichen. Eine Aufgabe die eine stetige Weiterentwicklung und Innovation unseres Unternehmens erfordert. Seit der Übernahme durch Geschäftsführer Andreas Schmidt wurden bereits große Schritte getan und es werden weitere Folgen. „So nah. So frisch!“ lautet der Slogan, welcher hierbei eine große Rolle spielt.

„So nah.“
Das Vertriebsgebiet liegt in einem Umkreis von ca. 100 km um Heppenheim und beliefert im Kerngebiet vor allem das Dreiländereck Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz in einem Radius von 60 km. Mit nur drei Standorten, dem Hauptsitz in Heppenheim und einer weiteren Quelle in Rothenberg-Finkenbach (Odenwald) sowie dem Zentrallager in Viernheim ist der kurze Transportweg garantiert. Dies gilt ebenfalls für die hochwertigen Rohstoffe, welche für die aromatisierten Wässer, Fruchtschorlen und Wellnessgetränke verwendet werden, denn auch diese stammen von Firmen im näheren Einzugsgebiet.
„So nah.“ steht nicht nur für unser eigenes Unternehmen, sondern auch für traditionelle Unterstützung in der Region. Hierzu gehören nicht nur die Stars der Adler Mannheim, der Rhein-Neckar Löwen oder des SV Waldhof Mannheim 07, sondern auch viele kleine Vereine der Region wie der TSV Hockey Mannheim oder die Kurpfalzbären.
Doch auch traditionelle Events wie das Mannheimer Stadtfest oder die Gassensensation in Heppenheim stehen neben sozialen Organisationen wie die Kindervesperkirchen der Region an oberster Stelle.

„So frisch.“
Das reinste Quellwasser, welches für die über 45 mineralwasserbasierten Erfrischungsgetränke verwendet wird, wird direkt aus den Quellen in Heppenheim an der Bergstraße und Rothenberg-Finkenbach unter hohem Druck aus tiefen Gesteinsschichten gefördert. Die Frische die hierdurch garantiert werden kann, bringt gleichzeitig eine hohe Verantwortung mit sich. Aus diesem Grund wurde bereits im letzten Jahr ein geschlossener Verwertungskreislauf für PET-Flaschen im Mehrwegkasten entwickelt. Durch dieses System gewährleisten wir, dass die PET-Flaschen zu fast 100% wieder vom Handel und dem Verbraucher zu uns gelangen. Hierbei ist neben uns auch das Recyclingunternehmen sowie der Maschinen- und Verpackungshersteller angeschlossen, sodass jede neue PET-Flasche zu 60% aus recyceltem Material entsteht.
Naturprodukte sind unsere Leidenschaft – und die Erhaltung der Natur unsere Überzeugung. Aus diesem Grund sind wir seit 2012 Mitglied der Umweltallianz Hessen und als einer der ersten Mineralbrunnenbetriebe verfahren wir mit unserem Umwelt-Management-System gemäß EG-Öko-Audit-Verordnung.