So finden Sie bequem Ihren
Odenwald Quelle-Händler!

VERANTWORTUNG

 

 

Kontrolliertes Recycling
Wie viele andere mittelständische Mineralbrunnen gehört auch Odenwald Quelle dem PET-Cycle-System an, einem geschlossenen Verwertungskreislauf für PET-Flaschen im Mehrwegkasten. Dadurch wird gewährleistet, dass die PET-Flaschen zu fast 100 Prozent wieder von Handel und Verbraucher zum Abfüller gelangen.

Dem PET-Cycle-System sind neben den Getränkeherstellern auch Recyclingunternehmen, Maschinen- und Verpackungshersteller angeschlossen, welche die einmal benutzten PET-Flaschen einem kontrollierten Kunststoff-Recycling zuführen. Jede neue PET-Flasche entsteht zu 60 % aus recyceltem Material.

Aus der Region - für die Region
Wer sich für die Mineralwässer und Erfrischungsgetränke von Odenwald Quelle entscheidet, trifft eine Entscheidung für Produkte aus der Region ohne weite Transportwege. Nicht nur die Mineralwässer aus den Quellen in Heppenheim an der Bergstraße und aus Rothenberg-Finkenbach im Odenwald haben hier ihren Ursprung. Auch die hochwertigen Rohstoffe, die Odenwald Quelle für seine aromatisierten Wässer, Fruchtschorlen und Wellnessgetränke verwendet, stammen von Firmen aus dem näheren Einzugsgebiet.

Odenwald Quelle ist außerdem sowohl Mitglied der Umweltallianz Hessen, einer Kooperation von Betrieben, Verbänden und Kommunen auf dem Gebiet des Umweltschutzes als auch des Energienetzwerkes der Metropolregion Rhein-Neckar.